Herzlich Willkommen auf hermann-neubauer.com

ERFOLGREICHER TESTLAUF FÜR DIE BARUM RALLYE:

HERMANN NEUBAUER MIT TEST-AUFTRITT IN WEIZ: EINMALIGER ÖSTERREICH-START ALS BARUM-GENERALPROBE!

Zielvorgaben erfüllt: Hermann Neubauer und sein Co-Pilot Bernhard Ettel konnten bei der Rallye Weiz, dem sechsten von acht Rallye-Staatsmeisterschaftsläufen der Saison 2015, einen erfolgreichen Testlauf für die Ende August stattfindende Barum Rallye absolvieren und ihren Ford Fiesta S2000 aus dem Hause ZM Racing für den Auftritt in der ERC vorbereiten. Dass dabei auch noch der dritte Gesamtrang und damit ein Platz auf dem Podest herausgeschaut haben, war ein äußerst angenehmer „Nebeneffekt“ beim ÖRM-Kurz-Comeback. Für die Rallye selbst gab es übrigens nur lobende Worte, auch von Hermann Neubauer: „Eine perfekte Veranstaltung mit tollen Sonderprüfungen und unglaublich vielen Zusehern und Fans, einfach super!“

Weiterlesen …

HERMANN NEUBAUER MIT TEST-AUFTRITT IN WEIZ: EINMALIGER ÖSTERREICH-START ALS BARUM-GENERALPROBE!

HERMANN NEUBAUER MIT TEST-AUFTRITT IN WEIZ: EINMALIGER ÖSTERREICH-START ALS BARUM-GENERALPROBE!

Nach der Sprit-Farce vor der Wechselland Rallye hat Hermann Neubauer klargemacht, dass er auf absehbare Zeit nicht mehr in der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft dabei sein wird. Daran hat sich nichts geändert – und doch wird er am 07. und 08. August 2015 bei der Rallye Weiz am Start stehen.

Weiterlesen …

„COMEBACK“ FÜR HERMANN NEUBAUER IN DER ARC: DER SALZBURGER ALS FAVORIT BEI DER KÄRNTEN RALLYE!

„COMEBACK“ FÜR HERMANN NEUBAUER IN DER ARC: DER SALZBURGER ALS FAVORIT BEI DER KÄRNTEN RALLYE!

Wenn am kommenden Wochenende die „9. Jacques Lemans Kärnten Rallye powered by UNIOR” rund um die Bezirkshauptstadt St. Veit an der Glan in Szene geht, dann startet Hermann Neubauer als Mitfavorit in den ARC („Austrian Rallye Challenge) Lauf. Doch nicht nur, dass Neubauer mit seinem Ford Fiesta S2000 aus den Händen von ZM-Racing zum ersten Mal bei einem ARC-Event antritt: Auch sonst gibt es einige nennenswerte Veränderungen.

Weiterlesen …

PAUKENSCHLAG NACH SPRIT-FARCE: HERMANN NEUBAUER ZIEHT SICH AUS DER ÖRM ZURÜCK!

PAUKENSCHLAG NACH SPRIT-FARCE: HERMANN NEUBAUER ZIEHT SICH AUS DER ÖRM ZURÜCK!

Der Salzburger Rallye-Pilot Hermann Neubauer, einzig verbliebener Herausforderer von Serienstaatsmeister Raimund Baumschlager, zieht seine Nennung für die Wechselland Rallye mit sofortiger Wirkung zurück. Ebenso wird sein Teamchef, ZM-Racing Inhaber und Ex-Staatsmeister Max Zellhofer, nicht in der Steiermark starten. Im Folgenden stellt Hermann Neubauer dar, warum sein Rückzug zum jetzigen Zeitpunkt erfolgt.

Weiterlesen …

PLATZ ZWEI BEI DER LIEBLINGS-RALLYE: NEUBAUER MIT STARKER VORSTELLUNG IM LAVANTTAL!

PLATZ ZWEI BEI DER LIEBLINGS-RALLYE: NEUBAUER MIT STARKER VORSTELLUNG IM LAVANTTAL!

Die 39. Ausgabe der Lavanttal Rallye brachte bei besten äußeren Bedingungen packenden Rallye-Sport für rund 50.000 begeisterte Fans rund um Wolfsberg. Als einer von zwei Hauptdarstellern fungierte der junge Salzburger Hermann Neubauer, der gemeinsam mit seinem Co-Piloten Bernhard Ettel auf dem Ford Fiesta S2000 aus dem Hause ZM Racing eine herausragende Leistung abliefern konnte.

Weiterlesen …